Über Dolce Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

ourhistory.jpg

Als Vorreiter der Branche haben wir unseren Weg Schritt für Schritt geformt.

Dolce Hotels and Resorts wurde 1981 in Houston, Texas gegründet. Heute unterhalten wir ein Büro in London und zählen ca. 4000 Mitarbeiter zu unserem Team, von denen viele schon seit unserer Geburtsstunde an bei Dolce sind. Insgesamt verwalten wir in etwa 5 000 Zimmer.

Das Unternehmen wurde von Andy Dolce gegründet, der zuvor schon erfolgreich in anderen Branchen Karriere gemacht hatte. In seiner Zeit bei der American Management Association, wo er Hunderte Meetings überall im Land organisierte, lernte er unzählige verschiedene Tagungs-Einrichtungen kennen. Der Unterschied in der Produktivität zwischen einer guten und einer schlechten Erfahrung brachte ihn dazu, Vorreiter des ersten Konferenzzentrumskonzepts und kompletten Tagungspaketes (CMP) der Tagungsbranche zu werden. Andy Dolce ist ehemaliges Vorstandsmitglied und ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Association of Conference Centers (IACC).

Innovation ist das, was Dolce von anderen Unternehmen unterscheidet, und Andy Dolce erschuf das erste komplette Tagungspaket, um Veranstaltern mit einer praktischen, umfassenden, leicht verständlichen Abrechnung und einem Rund-um-Service entgegenzukommen. Dolce kümmert sich um alle Details, damit der Veranstalter das nicht tun muss.

Dank des Erfolgs seiner Unternehmens-Grundsätze konnte Dolce sich ein internationales Klientel sichern und nach Europa expandieren, wobei mehr und mehr Hotels die Dolce Standards zu den ihren machten, sodass diese heutzutage glücklicherweise Standard in der Branche sind.

Dolce Hotels and Resorts hat sich einen Ruf als Erschaffer eines inspirierenden Arbeits- und Lernumfeldes gemacht, dank seiner Haubenküche und Häusern der Spitzenklasse,seiiner produktivitätsfördernden Veranstaltungsmöglichkeiten, seines Designs und seinem engagierten und personalisierten Kundenservice. Das Unternehmen entwickelt sich weiter und steht dabei nach wie vor an der Spitze der Tagungsbranche.