Über Dolce Grün Nachhaltigkeitskodex

Nachhaltigkeitskodex

Code of Sustainability

Unser Nachhaltigkeitskodex

Der Großteil der Dolce Hotels ist Mitglied der International Association of Conference Centers (IAAC) und erfüllt höchste Branchenstandards. Sieben Dolce Hotels haben den IACC-Nachhaltigkeitskodex unterzeichnet, der 55 Grundsätze in folgenden Bereichen festlegt:
  • Bildung, Bewusstsein und öffentliche Erklärungen
  • Abfallentsorgung
  • Recycling
  • Wiederverwendung
  • Wasserkonservierung
  • Einkauf
  • Energiemanagement
  • Luftqualität
  • Speisen und Getränke

Wenn ein IACC-Mitglied den Nachhaltigkeitskodex unterzeichnet, bestätigt es damit, dass seine Organisation die Umweltrichtlinien der IACC erfüllt und sich gemeinsam mit anderen Mitgliedern für nachhaltigere und umweltschonendere Richtlinien und Praktiken einsetzt.

Mitglieder müssen jährlich Ihren aktuellen Stand bei der Erfüllung von anwendbaren Grundsätzen des Kodex bekanntmachen. Die IACC anerkennt 3 Ebenen der MItgliedschaft. Mitglieder mit einer Erfüllungsquote von 100% des Kodex erhalten die Platinum-Mitgliedschaft; jene mit einer Erfüllungsquote von 85%, die goldene; und jene mit einer Erfüllungsquote von 75%, die silberne Mitgliedschaft.

Folgenden Dolce Hotels wurde der Green Star der IACC verliehen, oder haben sich als Green-Star-Kandidaten qualifiziert: Aspen Meadows Resort, Dolce La Hulpe Brussels und Dolce Bad Nauheim, goldene Mitgliedschaft; Dolce Frégate Provence, Dolce Chantilly, Dolce Munich Unterschleissheim und Dolce Sitges, die silberne Mitgliedschaft.

Außerdem animiert Dolce Hotels and Resorts seine Konferenzplaner und Programmkoordinatoren mit ihren Programmen zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks beizutragen. Wir bieten Gruppen und Gästen die Möglichkeit eines kohlenstoffneutralen Meetings. Nutzen Sie unseren kohlenstoffneutralen Rechner, er hilft Ihnen bei der Reduzierung des CO2-Fußabdrucks.