Über Dolce Golfreiseziele

Golfreiseziele

Hero Image

Schwingen Sie Ihren Golfschläger an unseren Reisezielen von Dolce

Verbessern Sie Ihr Handicap und lassen Sie sich von der atemberaubenden Landschaft der Golfreiseziele von Dolce begeistern. Freuen Sie sich auf die besten Golfpartien Ihres Lebens auf unseren einladenden und herausfordernden Golfplätzen. Sie finden unsere fantastischen Golfanlagen zum Beispiel im Dolce Frégate Provence und Dolce Chantilly in Frankreich, Dolce CampoReal Lisboa in Portugal oder Stockton Seaview Hotel and Golf Club sowie im Silverado Resort und Spa in den USA.  Jeder dieser atemberaubenden Standorte verfügt über hoteleigene Golfplätze, auf denen Sie täglich mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie eine Runde Golf spielen können.

  • Silverado Resort and Spa
  • Silverado2

    Die beiden Championship-Golfplätze des Silverado Resort und Spa befinden sich im Herzen von Wine Country und die Anlagen sind exklusiv für Mitglieder und unsere Resortgästen zugänglich. Die Golfplätze wurden von Johnny Miller, Mitglied der World Golf Hall of Fame, neu gestaltet und sind mit Dutzenden von Wasserhindernissen und Höhendifferenzen ausgestattet, die die Spieler im Schatten der alten Eichenbäume genießen können. Auf den berühmten Golfplätzen von Silverado fanden von 1968–1980 die jährlichen Turniere der PGA Tour und von 1989–2002 die Turniere der Champions Tour statt.  Darüber hinaus ist Silverado seit 2014 der Veranstaltungsort der „PGA Safeway Open“ (ehemals „The Frys.com Open“).

    Mehr Informationen über das Golfen auf den Golfplätzen des Silverado Resort und Spa.

  • Stockton Seaview Hotel & Golf Club
  • Stockton

    Das Stockton Seaview Hotel and Golf Club beheimatet zwei erstklassige Golfplätze: „The Bay Course“ und „The Pines Course“. Der Golfplatz „The Bay Course“ wurde von Hugh Wilson und Donald Ross entworfen und 1914 eröffnet. Auf diesem 6.300 Yard großen Golfplatz geht es nicht um lange Schläge, sondern es zählen Vorstellungskraft, Präzision und kurze Partien.  „The Pines Course“ wurde von William Flynn und Howard Toomey entworfen und 1929 eröffnet. The Pines Course windet seinen Weg durch die Woodlands von New Jersey und bietet auf der gesamten Anlage Höhenunterschiede und Doglegs.

    Mehr Informationen über das Golfen auf den Golfplätzen von Stockton Seaview.

  • Dolce Frégate Provence
  • Fregate

    Genießen Sie die spektakuläre Schönheit dieses 18-Loch- und 9-Loch-Golfplatzes, der von Ronald Fream entworfen wurde und zu den eindrucksvollsten Golfplätzen Europas gehört. Der Golfplatz bietet erstaunliche Ausblicke über das Mittelmeer: Ein echtes Stück Paradies, das Sie bei Ihrem Golfurlaub in Südfrankreich unbedingt genießen sollten.

    Mehr Informationen über das Golfen auf der Golfanlage von Dolce Frégate Provence.

  • Dolce Chantilly
  • Chantilly

    Tief im französischen Waldgebiet von Chantilly – nur 40 Minuten von Paris und 25 Minuten vom Flughafen Charles de Gaulle entfernt – befindet sich der Golfplatz „Garden Golf“ im Wald von Chantilly. Auch wenn sich dieser Golfplatz für Golfspieler jeder Könnensstufe eignet, überzeugt er mit seinem herausfordernden und malerischen Gelände sogar die anspruchsvollsten Spieler.
    Mehr Informationen über das Golfen auf dem Golfplatz von Dolce Chantilly.

    Mehr Informationen über das Golfen auf dem Golfplatz von Dolce Chantilly.
  • Dolce CampoReal Lisboa
  • CampoReal 2

    Der Golfplatz Dolce CampoReal in Lissabon wurde vom renommierten Architekten Donald Steel entworfen und auf einer Landfläche angelegt, die von der portugiesischen Königsfamilie früher als Jagdrevier genutzt wurde. Dieser schöne Golfplatz eignet sich mit seinen Tälern und Weinbergen, die sich bis zum Horizont erstrecken, für alle Spieler. Dolce CampoReal Lisboa wurde erst kürzlich vom Brand Magazine zum besten Golfresort in Portugal gewählt und im Rahmen der Brand Awards ausgezeichnet.

    Mehr Informationen über das Golfen auf dem Golfplatz von Dolce CampoReal Lisboa.